Schütz Johann (63)

* 02.03.1957 † 23.12.2020
Verabschiedung: 05.01.2021
Uhrzeit:14:00 Uhr
Ort:Enns
Sonstiges:

Bitte beachten Sie dringend die derzeit geltenden Gesundheitsbestimmungen aufgrund der Covid-19-Verordnung bei Trauerfeiern!
Gerne informieren wir Sie telefonisch oder per Email!

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@bestattungbrixner.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Schütz Johann


Kondolenzbuch

† 23.12.2020

Eva:

Als groda Michl mit Herz und Humor hinterlässt du eine große Lücke. Du und dein ungezügelter Schalk im Nacken, so werde ich mich immer an dich erinnern. 🖤 Liebe Brigitte, Papa, Tante Gabi, ich drück euch ganz fest. Zusammen samma stärker
Geschrieben am 06.01.2021 um 02:11

Manu, Tom, Raphael & Tobias:

Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung. Wir sind dankbar, dass wir einen Teil deines Weges gemeinsam gehen durften und erinnern uns an die schöne Zeit! Ruhe in Frieden, lieber Hans!
Geschrieben am 04.01.2021 um 21:37

Mitter Wilhelm:

Lieber Hans, du bist viel zu früh von uns gegangen. Den Hinterbliebenen mein aufrichtiges Beileid und Mitgefühl! Ein Trauergruß von Fußballkameraden Mitter Willi
Geschrieben am 04.01.2021 um 13:51

Fam. Karl Etmayr:

In lieber Erinnerung
Geschrieben am 04.01.2021 um 12:12

Freudenthaler Helga und Bruno:

Herr dein Wille ist geschehen, gib uns die Kraft es zu verstehen. Liebe Gitti wir wünschen dir ganz viel Kraft diesen Schmerz zu ertragen. Man sagt die Zeit heilt alle Wunden, aber man gewöhnt sich nur an den Schmerz. Unser tiefstes Mitgefühl in dieser schweren Zeit.
Geschrieben am 02.01.2021 um 10:16

Franz Fischelmayr:

Unfassbar Auf einmal bist du nicht mehr da , und keiner kanns verstehen . Was bleibt sind nur mehr Erinnerungen . Danke für die schöne Zeit . Wir vermissen dich - Ruhe in Frieden !
Geschrieben am 01.01.2021 um 20:44

Tobisch Erich und Cornelia:

Unser aufrichtiges Beileid. Wir denken gerne an die gemeinsamen Stunden beim Stöckeln. Stock Heil. Erich und Cornelia
Geschrieben am 31.12.2020 um 08:28

Ingrid und Willi Fleischanderl:

Von der Erde gegangen - im Herzen geblieben. Aufrichtige Anteilnahme Ingrid und Willi Fleischanderl
Geschrieben am 30.12.2020 um 12:47

Franz Hochreiter:

"Tod ist nur wer vergessen wird" Als gewissenhafter, geradliniger und vor allem humorvoller Kollege wirst du mir in Erinnerung bleiben. Meine aufrichtige Anteilnahme am viel zu frühen Abschied nehmen gilt seinen Angehörigen.
Geschrieben am 30.12.2020 um 09:55

Christian Graf:

Schade, dass du so plötzlich von uns gehen musstest! Leb wohl wo auch immer du jetzt bist!
Geschrieben am 29.12.2020 um 16:19

Walter und Silvia Steinleitner:

Zum Tod 🖤 unseres Freundes Hans möchten wir tief schockiert unser aufrichtiges Mitgefühl ausdrücken. Walter und Silvia Steinleitner
Geschrieben am 29.12.2020 um 14:51

Freudenschuss Mario & Judith & Marie & Luisa:

Auferstehung ist unser Glaube, Wiedersehen unsere Hoffnung, Gedenken unsere Liebe. (Aurelius Augustinus) Wir sind unendlich dankbar für die gemeinsame Zeit und die schönen Erinnerungen - wir werden dich ewig in unseren Herzen tragen. Ruhe in Frieden!
Geschrieben am 29.12.2020 um 10:28

Uwe und Ingrid Fleischanderl:

In der Dunkelheit der Trauer leuchten die Sterne der Erinnerung. Unser aufrichtiges Beileid Uwe und Ingrid
Geschrieben am 29.12.2020 um 10:25

Tanja & Robert Filler:

Mit einem Lächeln denken wir an die schönen Stunden, die wir gemeinsam verbracht haben. Wir werden uns immer an dich erinnern. Unser tiefstes Mitgefühl gilt dir, liebe Gitti, und der ganzen Familie.
Geschrieben am 29.12.2020 um 09:14

Laussermayer Yvonne & Franz, Lena und Victoria:

Das Leben geht weiter, die Erinnerung bleibt. Wenn wir an dich denken, lächeln wir und sagen: „Weißt du noch?“ Du bleibst für immer in unseren Herzen!
Geschrieben am 29.12.2020 um 01:42

Freudenthaler Jasmin + Manuel, Mia, Vivien, Niklas:

Gott nahm dich aus unserer Mitte, aber nicht aus unseren Herzen. Danke für die schöne Zeit die wir und deine Enkelkinder mit dir verbringen durften! Leider musstest du viel zu früh von uns gehen!! Aber eines sei Gewiss: Amoi seng ma uns wieder!!! Wir werden dich vermissen!
Geschrieben am 29.12.2020 um 00:43

Alois & Marianne Laussermayer:

Wir freuen uns über die schöne Zeit, die wir gemeinsam verbringen durften und denken in Stille daran zurück. Dir, liebe Gitti, wünschen wir viel Kraft und stehen dir jederzeit zur Seite. Ruhe in Frieden, lieber Hans!
Geschrieben am 28.12.2020 um 22:22

Fajtl Otto und Gisela:

Wir müssen uns von einem sehr netten Sportkollegen verabschieden. Ein letztes Stock Heil von Gisela und Otto
Geschrieben am 28.12.2020 um 22:02

Viehböck Dieter und Traudi:

Liebe Trauerfamilie, es ist nie der richtige Zeitpunkt, es ist nie der richtige Tag, es ist nie alles gesagt, es ist immer zu früh! Und doch sind da Erinnerungen, Gedanken, Gefühle, schöne Stunden, Momente die einzigartig und unvergessen bleiben. Diese Momente gibt es festzuhalten, einzufangen und im Herzen zu bewahren. Unser aufrichtiges Beileid. Fam. Viehböck
Geschrieben am 28.12.2020 um 21:00
© Bestattungen Gabriele Brixner e.U. Einzelunternehmen 2021 | Impressum | Datenschutz